DEB 8: Das Redebuffet

DEB 8: Das Redebuffet

Plan für zu Hause

Liebe Debattieren-Gang,

vor euch steht Frau Kemnitz, die im Argumentieren die Stufe Großmeisterin erreicht hat. Deshalb durfte sie euch aus Sicherheitsgründen heute nur die iPads ausgeben. Unten findet ihr ein Buffet aus Aufgaben. Die Metapher steht dafür, dass ihr euch heute in Dreier- oder Zweierteams selbstständig Aufgaben aussucht, die euch besonders ansprechen und sie selbstständig bearbeitet.

Viel Spaß dabei und ein schönes langes Wochenende wünscht euch
euer Herr Stobbe

Inhalte

  1. Jugend debattiert-Bundesfinale im Check
  2. Aktuelle Debatten in der Diskussion
  3. Tipps für deine persönliche Rhetorik
  4. Nutze die Zeit für den Deutsch-Unterricht

1 Jugend debattiert-Bundesfinale im Check

Arbeitsaufträge (Zweier- bis Viererteams)

  1. Schaut euch ungefähr die ersten 20 Minuten des Bundesfinales von Jugend debattiert 2014 an .
  2. Beurteilt arbeitsteilig die Leistung der Debattant*innen nach den üblichen Kriterien. Ihr findet sie unten noch einmal als PDF. Teilt euch die Beobachtungsschwerpunkte vorher auf und stellt die Ergebnisse danach vor.
  3. Wählt eine*n Sieger*in.
  4. Reflektiert am Ende: Wie steht ihr zum debattierten Thema?

2 Aktuelle Debatten in der Diskussion

Buzzard ist eine Plattform, auf der aktuelle Debatten zusammengefasst werden. Die Redaktion wählt insbesondere Pro- und Kontra-Positionen aus online-Zeitungen aus und stellt sie in prägnanter Form zusammen.

Arbeitsaufträge (Dreierteams)

  1. Diskutiert ein oder mehrere Thema von der Plattform Buzzard in drei Rollen: Pro / Kontra / Schiedsrichterin.
  2. Bereitet euch mithilfe der Perspektiven vor, die Buzzard für euch zusammengefasst hat.
  3. Debattiert mit den angelesenen und eigenen Argumenten.
  4. Der*die Schiedsrichter*in eröffnet die Debatte durch Vorlesen der Zusammenfassung. Sie kürt am Ende die Siegerin oder den Sieger mit einer kurzen Begründung.

Technischer Hinweis

Nachdem ihr einen Vorschlag unten angeklickt habt, könnt ihr erst weiterlesen, wenn ihr euch eingeloggt habt. Für die heutige Stunde habe ich einen Schüler*innen-Account erstellt, den ihr nutzen könnt:

Mail-Adresse / Benutzername: taro-deutsch@gmx.de
Passwort: Debattieren_101

Themenempfehlungen

Zurück zur Normalität, aber nur für Geimpfte – ist das gerecht?

Sollte Second-Hand-Kleidung für mehr Menschen die erste Wahl werden?

Stichwort Bürgerräte: Ist Demokratie per Losverfahren besser als gewählte Politiker?

Sollten Gefängnisse abgeschafft werden?

„Zigeunerschnitzel“ und „schwarzfahren“ – sollte Rassismus aus der Sprache verbannt werden?

3 Tipps für deine persönliche Rhetorik

Arbeitsaufträge (Zweier- bis Viererteams)

  1. Schaut euch das Video des YouTube-Kanals Redefabrik an, in dem ihr Tipps für schlagfertige Antworten bekommt.
  2. Probiert es einmal aus: Ein Partner greift dich mit beliebigen Dingen an („Du hast doch im Lockdown eh keine Lernmodule bearbeitet.“ oder „Deine Ohrringe passen Null zu deiner Handyhülle“). Du konterst mit einem der vier Sätze. Dann tauscht ihr die Rollen.
  3. Reflektiert danach: Wie hat es sich aus Perspektive des ‚Angreifers‘ angefühlt? Wie war es, diesen Satz zu nutzen?
  4. Wenn ihr mehr Tipps wollt, schaut euch gerne ein zweites Video von Redefabrik an. Welches kann man gut für Debatten nutzen?

4 Nutze die Zeit für den Deutsch-Unterricht

Arbeitsaufträge (Einzelarbeit)

Da es sich ja um Deutsch-Fördern handelt: Nutze die Stunde, um deine Deutsch-Hausaufgaben abzuarbeiten. Das verschafft dir weniger Stress im langen Wochenende. Das wiederum führt zu einem klaren Kopf. Und der ist Voraussetzung für jede Form der Debatte.